ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Fachartikel

15.04.2020

Konstanzer Z-Brücke für schnelle Verbindungen

Citel. Oft sind die Anforderungen bei der LED-Straßenbeleuchtung klar beschrieben. Optimale Ausleuchtung bei wirtschaftlichsten Betrieb; sind aber Speziallösungen wie Blitz- und Überspannungsschutz im Leuchtenkörper gefragt, wird es schwieriger.

15.04.2020

Wenn ein bisschen Hoffnung sprießt

Fränkische. Als erster Anbieter von ökobilanzierten Elektroinstallationsrohren verpflichtet sich das Unternehmen zur ökologischen Nachhaltigkeit im Bauwesen. Gleichzeitig pflanzt Fränkische in seiner Heimatregion Bäume, die das verbliebene CO2 der neuen Produktgruppe Co-2-ntrol binden und dauerhaft speichern.

ANZEIGE
15.04.2020

Smarte Lösungen für intelligente Gebäude

Hager. Eigentlich hatte man die Vorstellung der aktuellen Neuheiten natürlich für die Light+Building im März geplant. Deshalb möchte die g+h-Redaktion ihre Leser auch nicht warten lassen, denn das Unternehmen präsentiert aus all seinen Produktbereichen eine Vielzahl an Innovationen, die wir hier kurz anreißen.

15.04.2020

Sind Sie eine gute Führungskraft?

Mitarbeiterführung. Chefs glauben oft, dass Führung bei kleinem Personalstand nicht ganz so wichtig ist, weil alles automatisch läuft und sich noch kein Mitarbeiter über ihre Führung beschwert hat. Je stärker ein Chef ins Tagesgeschäft eingebunden ist, desto weniger hat er Zeit, sich aktiv um Führung zu kümmern. Das ist nicht gut.

ANZEIGE
15.04.2020

Repräsentativ, modern und aus einem Guss

Trilux. Für das neue Verwaltungsareal „Am Herzogtore“ suchte die Volksbank Wolfenbüttel ein stimmiges, durchgängiges Lichtkonzept von einem einzigen Beleuchtungsprofi. Mit Trilux fand man den richtigen Partner für das komplexe Projekt mit historischen Gebäuden und hochfunktionalen, modernen Neubauten.

15.04.2020

Kleiner Frosch für große Sprünge

Frogblue. Drahtlose Lösungen sind für smarte Gebäude zukunftsweisend, weil sie sich ohne großen Aufwand installieren und erweitern lassen. Eine intelligente Gebäudesteuerung spart Energiekosten, erhöht die Sicherheit und schafft mehr Komfort für die Menschen in Büros oder Privathaushalten.

ANZEIGE
15.04.2020

Wohngesund und intelligent gebaut

Gira. Im ländlichen Mittelfranken hat eine junge Familie ihren Traum von einem wohngesunden Eigenheim verwirklicht – mit Herzblut und sehr viel Eigenleistung. Ein KNX-System vernetzt die technischen Komponenten im Haus, der Gira-Server X1 ist das Gehirn dahinter – ein Smart Home für die Zukunft.

15.04.2020

Schulterschluss der gesamten Branche

Messe Frankfurt. Am Morgen des 10. März traf sich der Messebeirat der Light + Building zu einer außerordentlichen Sitzung. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Verschiebung der Weltleitmesse in den September 2020. Unisono begrüßte der Beirat die Entscheidung und stärkte der Messe geschlossen den Rücken.

28.02.2020

20 Jahre Laufsteg der Elektrobranche

light + building. Als die Messe vor 20 Jahren ihr Debüt gegeben hatte, ahnte niemand, welche „Karriere“ der Veranstaltung bevorstehen sollte. Seit ihrem Start hat sie Maßstäbe gesetzt und ist buchstäblich zum Laufsteg der Elektroindustrie und des Elektrohandwerks geworden. Wir blicken auf ihre Erfolgsgeschichte zurück.

28.02.2020

Was ist 2020 von Bedeutung?

Axis. Dezentrale Datenverarbeitung in der künstlichen Intelligenz und Cybersecurity sind nach Angaben des Herstellers zwei der wichtigsten Themen, die für die Netzwerk-Video-Branche 2020 von Bedeutung sind – Themen, Entwicklungen und Tendenzen.