24. JUNI 2018

zurück

kommentieren drucken  

Neue Möglichkeiten schaffen


Mit einem Steckschlüssel lässt sich der Coaxial-Entmanteler Top Coax von Jokari zum Top Coax Plus erweitern. Damit kann der Elektriker die angebrachten F-Stecker einfach an den Anschlüssen festziehen. Auch für ältere Modelle ist der Steckschlüssel erhältlich.

Coaxial-Kabel sind aus der Elektrotechnik längst nicht mehr wegzudenken und seit vielen Jahren im Einsatz, um beispielsweise den Radio- oder Fernsehempfang zu gewährleisten, Audio- und Videogeräte zu verbinden oder auch Hochleistungsimpulse in der Radartechnik zu erzeugen. Und genauso lange dreht sich viel um die sichere und schnelle Bearbeitung von Coaxial-Kabeln, um diese für den Anschluss vorzubereiten. In Folge zahlreicher Weiterentwicklungen ist schließlich 2005 der Entmanteler Top Coax entstanden. Dieser ist in Handwerk und Industrie zum Abmanteln aller gängigen Coaxialkabel von 4,8 bis 7,5 mm Ø im Einsatz und eignet sich ebenso für das Abisolieren aller gängigen Coax-Kabeltypen wie RG6, RG7, RG 58, RG 59 bis hin zu vielen Mini-Coax-Leitungen.

 

Jetzt hat Jokari als Zusatz zum Top Coax einen Steckschlüssel entwickelt, den man in den Abisolierer einklinken kann. Somitentsteht der Top Coax Plus als neues Profiwerkzeug. Bislang sei für die Bearbeitung des F-Steckers oftmals eine Zange oder ein Metall-Maulschlüssel verwendet worden (das Lösen per Fingergreif sei sehr schwierig beziehungsweise unmöglich), wodurch die Gefahr bestand, den Überwurfring zu deformieren oder vielleicht sogar die Abdeckung der Antennendose zu zerkratzen. Gerade im Wohnbereich seien solche Kratzer sehr ärgerlich.

 

Die zusätzliche Schraubfunktion komplettiert damit den bekannten Coaxial-Entmanteler Top Coax. Anwender hatten die Aufgabenstellung an Jokari herangetragen, mit einem Werkzeug das Kabel abzuisolieren und auch noch die Schraubfunktion anzubringen, um F-Stecker an den Sat-Dosen zu verschrauben.

www.jokari.de

Datum:
13.09.2017
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Jokari
2 Unternehmens-Videos:
  • Jokari Inside -..
  • Jokari System 4..
1 Unternehmens-Katalog:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kapazitätenzuwachs für bewährte Sammelhalter

Kapazitätenzuwachs für bewährte Sammelhalter

Schnabl bietet vielseitige Befestigungslösungen für nahezu alle Anwendungsbereiche in der Elektrotechnik an. Für die Mehrfachverlegung von Mantelleitungen hat Schnabl zwei Sammelhalter-Modelle im Programm, die 25 bzw. 50 Mantelleitungen umfassen können – bisher fanden weitaus weniger Leitungen darin Platz. » weiterlesen
Kleinstes LTE GSM Modem

Kleinstes LTE GSM Modem

Im Bereich Industrie und Elektrotechnik ist die Gerätegröße des Öfteren von existenzieller Wichtigkeit – die Geräte sollten so klein wie möglich sein, um sie problemlos in bestehende Applikationen integrieren zu können. » weiterlesen
Mehr Sicherheit in smarten Gebäuden

Mehr Sicherheit in smarten Gebäuden

Light + Building. Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren, was zum einen in der guten Baukonjunktur begründet ist, zum anderen aber auch in einem gestiegenen Sicherheitsbewusstsein. Die Messe fokussiert das Thema. » weiterlesen
Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Heldele wurde als erstes Unternehmen in Deutschland vom TÜV für seine nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert. Das unabhängige Gütesiegel zeugt von dem hohen Stellenwert der Mitarbeiterentwicklung in der Unternehmenskultur von Heldele. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben