20. OKTOBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Gebäudetechnik für hochwertige Bürogebäude


Premium Office nutzt die Digitalisierung der Gebäudetechnik, um Bürogebäude in auf Höchstleistung ausgerichtete, smarte Bürolandschaften umzuwandeln. Premium Office verschafft Wettbewerbsvorteile auf dem Büromarkt und bietet gleichzeitig Arbeitsplätze.

Facility-Manager, Gebäudebetreiber und Investoren profitieren mit Premium Office von Services zu Einsparungen bei den Energie- und Betriebskosten und zur kontinuierlichen Optimierung der Gebäudeleistung. Mit der Analyse statischer und dynamischer Daten aus Gebäudenutzung und -betrieb lassen sich Maßnahmen zur Energieoptimierung, zur Steuerung des Wartungsbedarfs oder zur Erhöhung der Raumeffizienz ableiten. Mit der daraus resultierenden Kostensenkung und der Umsatzsteigerung durch die bessere Vermietbarkeit erreichen Gebäudeeigner und Investoren mit Premium Offices ein deutlich höheres Nettobetriebsergebnis.

 

Premium Office umfasst diverse Module, von Brandschutz und Gebäudesicherheit über optimale Arbeitsumgebung, den energieeffizienten Betrieb von Gebäuden bis zu datenbasierten Services. Dazu gehören sowohl nutzerzentrierte Services, die Gebäudeinfrastruktur und positionsabhängige Daten verknüpfen, als auch auf die Wirtschaftlichkeit des Gebäudes zielende Services wie proaktive Wartung oder Energie- und Nachhaltigkeitsberatung. Die Module können frei kombiniert werden, in Abhängigkeit von Bedarf und Budget. Siemens wird die verfügbaren Services und Apps in den kommenden Jahren sukzessive ausbauen.

 

Die Basis für Premium Office bilden die integrierte Gebäudemanagementplattform Desigo CC, die Raumautomation Desigo Room Automation und die Siemens Remote Service Plattform, die eine sichere Datenübertragung ermöglicht. Mit Desigo CC können alle Gebäudedisziplinen gesteuert, überwacht und optimiert werden – von Heizung, Lüftung und Klima über Brandschutz und Sicherheit bis hin zu Energiemanagement, Beleuchtung und Beschattung. Desigo CC stellt sicher, dass alle Gebäudesysteme, einschließlich Komponenten von Drittanbietern, optimal zusammenspielen. Das Raumautomationssystem Desigo Room Automation sorgt für eine einheitliche Steuerungsstrategie im Raum und die perfekte Interaktion von Wärme, Lüftung, Klimatisierung, Beleuchtung und Verschattung.

 

Weitere Informationen zur Division Building Technologies finden Sie unter www.siemens.de/buildingtechnologies

 

Weitere Informationen zum Thema Premium Office unter www.siemens.com/global/de/home/produkte/gebaeude/maerkte/premium-office

Datum:
16.05.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Siemens

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Starke Verbindung

Starke Verbindung

Das weltweit größte privat geführte Technologieunternehmen Dell Technologies erweitert sein Customer Solution Center (CSC) in Frankfurt am Main um sechs Hyper-Pod-Einhausungsmodule von Schneider Electric. » weiterlesen
Das Eckige muss ins Runde

Das Eckige muss ins Runde

Weithin sichtbar erstrahlt das zentrale, ellipsenförmige Atrium am Firmensitz des Paderborner Unternehmens dSpace mit einer neuen LED-Beleuchtung. Leuchtenhersteller Erventec hat in enger Zusammenarbeit mit Tridonic für das Atrium ein neues LED-Lichtsystem entwickelt und individuell an die vorhandene Deckengeometrie angepasst. » weiterlesen
Lineare Lichtästhetik – frei im Raum

Lineare Lichtästhetik – frei im Raum

Die neuen Compar Pendelleuchten von Erco treten als schlankes, abgependeltes Profil äußerst diskret auf. So rücken sie ihre Lichtwirkung in den Vordergrund. Und die beeindruckt mit je zwei linearen Downlight-Modulen pro Leuchte und einer optionalen Uplight-Komponente. » weiterlesen
Stets die passende Lichtverteilung

Stets die passende Lichtverteilung

Ein komplettes Zubehörpaket von Linsen mit verschiedenen Abstrahlcharakteristiken ergänzt das Tridonic Portfolio. Die Linsen passen zu allen DC LLE 24 mm Modulen und sind einfach zu montieren. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben