14. NOVEMBER 2018

zurück

kommentieren drucken  

Erweitertes Lösungsangebot


Hager hat sein ohnehin umfassendes Sortiment im Bereich der FI-Schutzschalter noch einmal deutlich ausgebaut, so dass sich mit dem ergänzten Lösungsangebot jetzt viele zusätzliche Anwendungen abdecken lassen.

Die Produktpalette der Typ A FI-Schalter ist um eine komplette Reihe zwei- und vierpoliger Geräte mit 10 kA Kurzschlussfestigkeit erweitert worden. Der Nennstrombereich umfasst eine Spanne von 16 A bis 125 A und beinhaltet auch die Sondertypen Typ A HI mit erhöhter Immunität gegen impulsförmige Fehlerströme sowie selektive Typ A S Varianten mit verzögerter Auslösung. Die Geräte reagieren auf sinusförmige Wechsel- und pulsierende Gleichfehlerströme; ihr Einsatzgebiet liegt damit überall dort, wo elektronische und nicht-elektronische Lasten ohne Frequenzumrichter betrieben werden. Der Anschluss erfolgt durchgängig über die bewährten Bi-Connect-Schraubklemmen. Leitungen und Phasenschienen werden unterhalb des Geräts an zwei getrennten Klemmstellen angeschlossen. Spezielle Einspeiseklemmen sind dabei nicht erforderlich.

 

Die neuen 10 kA Typ F FI-Schutzschalter vereinen die Auslösecharakteristiken Typ A HI und Typ F in einem Gehäuse. Damit erfassen diese Geräte – anders als reine Typ A FI-Schutzschalter – neben Pulsströmen mit Gleichstromanteilen auch Mischfrequenzen bis 1 kHz, die durch den Einsatz von einphasigen Frequenzumrichtern in modernen Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Klimageräten oder auch Heizungs- und Wärmepumpen entstehen können. Daher empfehlen viele Hersteller solcher Geräte mittlerweile den Einsatz von FI-Schaltern des Typs F. Die neuen zwei- und vierpoligen Geräte decken einen Nennstrombereich von 25 A bis 63 A ab; der Anschluss erfolgt auch hier über Bi-Connect-Klemmen.

 

www.hager.de

Datum:
13.09.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Hager
6 Unternehmens-Kataloge:



8 interessante Videos:
  • Rademacher Home..
  • Feldkonfektioni..
  • ENYSTAR-Kombini..
  • Aktiv geregelte..
  • Secvest. Die Al..
  • AK Air: Der Film
  • Kaiser - Neuhei..
  • AM Spot Ladesta..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Brandursache Fehlerlichtbogen

Brandursache Fehlerlichtbogen

Die Statistiken des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer sprechen eine deutliche Sprache: Mehr als jeder dritte untersuchte Brand geht auf Fehler in der Elektroinstallation zurück. » weiterlesen
Sicherheitstester mit neuer Softwareausstattung

Sicherheitstester mit neuer Softwareausstattung

Die in unterschiedlichen Varianten erhältlichen Secutest -Modelle bieten sämtliche Mess- und Prüffunktionen zur Durchführung der Schutzmaßnahmenprüfung an elektrischen Geräten sowie Schweißgeräten bis 400 V. » weiterlesen
Effiziente Abisolierlösungen im Sicherheitsbereich

Effiziente Abisolierlösungen im Sicherheitsbereich

116.450: So viele Einbrüche gab es laut Polizeilicher Kriminalstatistik im vergangenen Jahr in Deutschland. Zum Vergleich: 2015 waren es noch 167.136 registrierte Einbrüche. » weiterlesen
Mobiler Türöffner für Android

Mobiler Türöffner für Android

Sie ermöglicht sichere und komfortable Türkommunikation von unterwegs – über WLAN und Mobilfunk. Die Anbindung erfolgt über das Smart Gateway oder das Smart Gateway Professional. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben