23. FEBRUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

DGNB Navigator Label für Foamglas


Das DGNB Navigator Label erhielt die Deutsche Foamglas GmbH jetzt im Rahmen der BAU 2019 in München. Es kennzeichnet die Produkte des Dämmstoffherstellers, die im DGNB Navigator zu finden sind, und unterstreicht zudem die Eignung von Foamglas für nachhaltige Bauprojekte. So sind die Dämmplatten aus Schaumglas unter anderem besonders langlebig, umweltverträglich und nicht brennbar.
Bild 1 von 1:
Das DGNB Navigator Label erhielt die Deutsche Foamglas GmbH jetzt im Rahmen der BAU 2019 in München. Bild: Deutsche FOAMGLAS GmbH

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Für nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert

Heldele wurde als erstes Unternehmen in Deutschland vom TÜV für seine nachhaltige Fachkräfteentwicklung zertifiziert. Das unabhängige Gütesiegel zeugt von dem hohen Stellenwert der Mitarbeiterentwicklung in der Unternehmenskultur von Heldele. » weiterlesen
Nachhaltige Kabeltragsysteme

Nachhaltige Kabeltragsysteme

Für seine Magic-Kabeltragsysteme RKSM, MKSM und SKSM erhielt Obo Bettermann jetzt das DGNB-Navigator-Label der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB). Mit dem Label werden Bauprodukte ausgezeichnet, die bei der DGNB-Online-Plattform, dem sogenannten Navigator, gelistet sind und nachweislich zur Nachhaltigkeit von Gebäuden beitragen. » weiterlesen
E-Book: Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen?

E-Book: Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen?

Was bringt das TTIP? Wer gewinnt, wer verliert? Christian Felber schreibt in seinem HanserBox-Titel über die geplante "größte Freihandelszone der Welt". Wir schenken Ihnen das E-Book.

Wenn Sie Newsletter-Empfänger sind, oder bis zum 26.12. Newsletter-Empfänger werden, bedanken wir uns bei Ihnen mit dem Download des kompletten eBooks. Sie erhalten die kostenlose Datei wahlweise als pdf oder epub-Datei. » weiterlesen
Engagement für nachhaltiges Bauen

Engagement für nachhaltiges Bauen

Esylux ist ab sofort eine von über 1.200 Mitgliedsorganisationen der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Das Unternehmen fördert so aktiv die Nachhaltigkeit am Bau. Für den Spezialisten für intelligente Gebäudesteuerung und effiziente Beleuchtung ist die Mitgliedschaft ein logischer Schritt. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben