15. AUGUST 2018

zurück

kommentieren drucken  

Neue Dali-2 Multisensoren für nahezu alle Anwendungsfälle


Der Vorteil der Dali-2-Multisensoren gegenüber der klassischen Anbindung von 24V-Multisensoren ist, dass die häufig schon für die Beleuchtung vorhandene oder geplante 2-adrige Dali-Leitung für die Anbindung genutzt werden kann.

Die Vereinfachung ist enorm: während ein herkömmlicher 24V-Multisensor häufig eine individuelle Klemme pro Sensor und eine individuelle Zuleitung erforderte, können je nach Dali-Spannungsversorgung eine Vielzahl von Dali-2-BMS-Sensoren an eine Leitung angeschlossen werden. Dali-Leuchten und -Multisensoren teilen sich einfach die Busleitung.

Dank des neuen Dali-2-Standards werden Sensorinformationen wie Bewegung, Präsenz und Lichtwerte auch ohne zyklische Abfrage im „Multi-Master“-Modus übermittelt. Diese Sensorinformationen sind standardisiert. Somit können die B.E.G.-Dali-2-BMS-Multisensoren an allen multimasterfähigen Applikations-Controllern, welche Multisensoren nach IEC 62386 Teile 101, 103, 303 und 304 unterstützen, genutzt werden.

Mit modernsten digitalen Passiv-Infrarot-Detektoren bieten die Melder eine einzigartige Erfassungsqualität für Bewegung und Präsenz. Vom kleinen Mini-Sensor „Pico“ mit nur 11mm Einbautiefe über den superflachen PD11 Sensor bis hin zum Hochregalmelder PD4-Dali-2-BMS-GH sind Erfassungsbereiche bis 44m Durchmesser möglich.

Auch die Lichtmessung ist bei B.E.G. durch externe Lichtfühler besonders zuverlässig und erlaubt bspw. beim PD4-Dali-2-BMS-GH eine Konstantlichtregelung bis 16m Montagehöhe.

 

www.beg-luxomat.com

Datum:
07.08.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: B.E.G.
5 Unternehmens-Kataloge:



8 interessante Videos:
  • Verbatim LED La..
  • Hotel Adlon Kem..
  • The Luxa S180 B..
  • Verbatim LED La..
  • Verbatim LED La..
  • The Luxa S360 B..
  • Verbatim LED La..
  • DL 10. LED-Auße..

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der Einstieg in die intelligente Lichtsteuerung

Der Einstieg in die intelligente Lichtsteuerung

Als einfacher Einstieg in eine intelligente Dali -basierte Lichtsteuerung konzipiert, eignet sich Dali plus für die Beleuchtungssteuerung in Klassenräumen, Einzel- oder Großraumbüros. Basis des Systems ist der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD Dali plus von Steinel. » weiterlesen
Klein, präzise und effektiv

Klein, präzise und effektiv

Der neue IR Quattro Micro von SteineL ist ideal für Anwendungen, bei denen keine störenden Installationen an der Decke gewünscht sind. Mit einer geringen Aufbauhöhe und kleinsten Einbaumaßen ist er praktisch kaum sichtbar. » weiterlesen
Update auf 32 Meter

Update auf 32 Meter

Esylux verschafft einer seiner erfolgreichsten Automationsserien ein umfangreiches Update. Die Compact Präsenz- und Bewegungsmelder werden um Varianten mit einer Reichweite von 32 Metern ergänzt. Bei der Bewegungserfassung setzt Esylux unverändert auf strahlungsfreie Passiv-Infrarot-Technologie. » weiterlesen
Rückt den Fußball ins rechte Licht

Rückt den Fußball ins rechte Licht

Seit ein paar Tagen rollt der Ball in Russland und Signify ist Hauptausstatter für die Beleuchtung von zehn der zwölf Stadien, die in diesem Sommer als Austragungsort für das heiß ersehnte Fußballturnier dienen. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben