20. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Schärfer sehen vor der Haustür


Die neue Kamera für Siedle Compact punktet mit einem deutlichen Plus an Technik. Sie verfügt über CMOS-Technologie, automatische Tag-/Nacht-Umschaltung und LED-Beleuchtung.

Auf diese Weise sorgt die Kamera auch bei Dunkelheit und schwierigen Lichtverhältnissen für beste Sicht. Die Auflösung ist gegenüber dem Vorgänger ebenfalls klar verbessert. 550 TV-Linien gewährleisten ein natürliches, brillantes Farbbild. Der Erfassungswinkel der Kamera beträgt horizontal etwa 65°, vertikal rund 50°. Dank des mechanischen Verstellbereichs lässt sich die Kamera an fast jedem Eingang optimal ausrichten.

 

Die Video-Türstation Siedle Compact ist wahlweise mit einer oder zwei Ruftasten ausgerüstet. Als Einstiegsmodell ist Compact auch im preiswerten Set mit Innenstation erhältlich. Gleichzeitig ist Compact offen für die nachträgliche Erweiterung. Mit einem Siedle Smart Gateway kann die Türstation ans Smart Home oder die mobile Kommunikation mit Siedle App angeschlossen werden.

Die Listenpreise für Siedle Compact bleiben unverändert.

 

www.siedle.de

Datum:
04.10.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Siedle
1 Unternehmens-Video:
  • Neuheiten 2013

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zur Verbesserung der Sicherheit

Zur Verbesserung der Sicherheit

In Deutschland wurde im vergangenen Jahr die Anwendungsnorm DIN VDE 0100-420 verabschiedet, die die Installation von AFDDs in der elektrischen Installation bestimmter Gebäudetypen, einschließlich Kindergärten und Altenheimen, vorschreibt. » weiterlesen
Geprüfte Sicherheit

Geprüfte Sicherheit

Das Smart Home-System Luxor Living von Theben hat aktuell die VDE-Zertifizierung für Informationssicherheit erfolgreich durchlaufen. Mit dem VDE-Zeichen wird der Smart Home-Lösung umfassende Sicherheit vor Datenklau, Hackerangriffen und Manipulationen attestiert. Eine gute Nachricht für Installationsbetriebe und Anwender. » weiterlesen
Überarbeiteter Deckel für das begehbare Kabelrinnensystem BKRS

Überarbeiteter Deckel für das begehbare Kabelrinnensystem BKRS

Die begehbaren Kabelrinnen von Obo schützen Elektroinstallationen und Beschäftigte gleichermaßen. Robuste Materialien und hohe Sicherheitsstandards sorgen dafür, dass in der Industrie auch unter härtesten Beanspruchungen ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet ist. » weiterlesen
Mit maximale Sicherheit

Mit maximale Sicherheit

Wenn Kontaktsätze von Relais verschleißen und verschweißen, kann das je nach Anwendungsfall lebensgefährlich sein und fatale Folgen haben. Deshalb müssen mögliche Fehler bei der sicherheitsrelevanten Schaltung erkannt und gemeldet werden, damit ein verlässlicher Personenschutz gewährleistet ist. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben