20. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Neues von Flir


Flir Systems gab am 17.Oktober 2018 den Start der Flir Firefly-Kamerafamilie für Machine Vision-Aufgaben bekannt. Die revolutionäre Flir Firefly vereint die wichtigsten Funktionen industrieller Kameras mit Deep Learning-Fähigkeiten.

Ihr kompakter Formfaktor und die geringe Leistungsaufnahme machen sie ideal für Mobilgeräte. Der neueste Global Shutter CMOS erzielt eine hervorragende Bildqualität. Sie verfügt zudem über eine integrierte Intel Movidius Myriad 2 VPU (Visual Processing Unit), um ein trainiertes neurales Netzwerk direkt über die Kamera für Inferenzen am Netzwerkrand zu nutzen. So lässt sich dieselbe Kamera als freistehendes Inspektionssystem oder Objektklassifikator nutzen.

 

Die Flir Firefly wurde für Bildanalyse-Profis entwickelt, die Deep-Learning für präzisere Entscheidungen und schnellere, einfachere Systementwicklung einsetzen möchten. Herkömmliche regelbasierte Software ist ideal für einfache Aufgaben wie das Lesen von Barcodes oder die Überprüfung eines gefertigten Teils auf seine Spezifikationen. Flir hat seine neue, erschwingliche Firefly-Kamera für Machine Vision Plattform mit Deep-Learning-Funktionen ausgestattet, um komplexe und subjektive Probleme wie das Erkennen von Gesichtern oder die Qualitätsklassifizierung eines Solarpanels zu lösen.

 

Die Flir Firefly nutzt die fortschrittlichen Funktionen der Intel Movidius Myriad 2 VPU in einer kompakten und stromsparenden Kamera, ideal für Embedded-Systeme und Mobilgeräte. Entwicker können ihre trainierten neuronalen Netze direkt auf die integrierte VPU des Firefly laden. Darüber hinaus können Nutzer des Intel Movidius Neural Compute Stick ihre vorhandenen Netzwerke einfach direkt auf der Firefly einsetzen. Dieses einzigartige Design reduziert die Systemgröße und verbessert Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Sicherheit.

 

www.flir.com

Datum:
22.10.2018
Unternehmen:
Bilder:
© FLIR Systems GmbH
1 Unternehmens-Katalog:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Schärfer sehen vor der Haustür

Schärfer sehen vor der Haustür

Die neue Kamera für Siedle Compact punktet mit einem deutlichen Plus an Technik. Sie verfügt über CMOS-Technologie, automatische Tag-/Nacht-Umschaltung und LED-Beleuchtung. » weiterlesen
Mit praktischen Zusatzfunktionen

Mit praktischen Zusatzfunktionen

Geeignet für viele verschiedene Anwendungen dank Unterstützung für H.264 und Wide Dynamic Range, integrierter IR-Beleuchtung und den ersten Modellen mit mechanischer Kamerabewegung zum Schwenken, Neigen und Zoomen. » weiterlesen
Preisgünstiger als seine Vorgänger

Preisgünstiger als seine Vorgänger

Flir gab jüngst die Einführung der Flir One Pro LT bekannt, eines neuen preisgünstigeren Wärmbildkamera-Aufsatzes für Smartphones aus der Flir -One-Pro-Serie. Die Kamera bietet viele der professionellen Tools und die hohe Wärmebildqualität, die die Flir -One-Pro-Serie auszeichnen. » weiterlesen
Abus Analog HD Kamerasortiment um 4K-Modelle erweitert

Abus Analog HD Kamerasortiment um 4K-Modelle erweitert

Das Abus Analog HD Kamerasortiment wird um 4K-Modelle erweitert. Zusätzlich erhalten die Analog HD Rekorder ein Software-Update: Eine Pentaplex-Unterstützung sorgt für höchstmögliche Flexibilität bei der Installation. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben