23. FEBRUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Selbstgemachte Rote Grütze mit Vanillesauce


Feature: Von rational über persönlich bis emotional - das g+h-Kurzporträt nach Stichworten und Fragen.

g+h. Elmo Schwandke ist seit 20 Jahren Chefredakteur des Magazins und gleichzeitig Mitbegründer der Zeitschrift. Im Gespräch mit g+h-Redakteurin Sabine Langer reflektiert er zwei Jahrzehnte Magazingeschichte, die von Höhen und Tiefen geprägt sind.
Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  

Journalismus
Hat akuten Fachkräftemangel.

Europa
Wird in dieser Struktur nicht überleben.

Euro
Für einen alten Euro wird es 50 Cent geben.

Politik
Braucht Politiker.

Angela Merkel
Völlig unbedeutend.

Welche Person aus der Geschichte beeindruckt Sie am meisten?
Mein Vater.

Was schätzen Sie an anderen Menschen?
Aufrichtigkeit, Mut und Opferbereitschaft.

Sie dürfen auf Zeitreise gehen. Welche Epoche würden Sie wählen?

Rom zur Zeit von Kaiser Augustus.

Ihr Lieblingsfilm
Rosamunde Pilcher und Katie Fforde.

Ihr Lieblingsmaler? 
William Turner.

Ihr Lieblingsmusiker? 
Mozart.

Ihr Lieblingsschriftsteller? 
Goethe, Dickens, Joyce, Jünger.

Ihr letztes Buch? 
Il Piacere von Gabriele D´Annunzio.

Hobbys 
Lesen und Reisen

Was bedeutet für Sie Glück im Leben?
Gesundheit sowie geistige und materielle Unabhängigkeit.

Ihre Stärken
Geduld

Ihre Schwächen
Meine Stärken

Sinn des Lebens
Irrsinn

Tod
Wenn ich sterbe, geht die Welt unter.

Sie haben drei Wünsche frei...
Eine Flasche edlen Primitivo di Manduria, gefüllte Rinderloulade mit zartem Rosenkohl und selbstgemachte rote Grütze mit Vanillesauce.


Mehrseitiger Artikel:
1 2 3 4  
Ausgabe:
g+h 08/2018
Bilder:
© ELMOS Photo-Design
© ELMOS Photo-Design
© ELMOS Photo-Design
© ELMOS Photo-Design
© ELMOS Photo-Design

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

 

ANZEIGE