20. JANUAR 2019

zurück

kommentieren drucken  

Schafft viel weg


Auf dem Siegertreppchen: Der Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) überzeugte die Leser der Auto Bild. Neben dem Transporter räumten auch Polo, Passat und Audi A6 bei der Preisverleihung im Berliner Hauptsitz von Axel Springer ab. Sie überzeugten die Leser in vier von sechs vergebenen Fahrzeug-Kategorien.

Der Transporter von VWN ist in der gewerblichen Nutzung nicht nur für die Leser der Auto Bild ein Multitalent, das dank seiner kompakten Abmessungen, seiner Wendigkeit, großer Heckklappe, wahlweise auch Flügeltüren, und riesiger Ladefläche, „richtig viel wegschafft“. Er nutzt auch in der aktuell sechsten Generation die Verkehrsfläche optimal aus.

Heinz-Jürgen Löw, Marketing- und Vertriebs-Vorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge, bekam den Leserpreis von Auto Bild Chefredakteur Tom Drechsler in der Kategorie ‚Bester Kleintransporter‘ überreicht. „Der Preis der Leser freut uns ‚Nutzis‘ sehr und bestätigt uns darin, unseren Kunden die weltweit besten Transportlösungen anzubieten“, bedankte sich Löw.

Auf die Frage von Drechsler, welche Chancen er für die kommenden I.D. Buzz Generation sähe, entgegnete Löw: „I.D. Buzz und I.D. Buzz Cargo werden ab 2022 als batterie-elektrische Fahrzeuge mit Zero-Emissionen und autonom fahrend überzeugen. Das I.D. Buzz-Design verbindet in einzigartiger Weise Tradition mit Fortschritt der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge.“

Der Leser-Award ‚Beste Firmenwagen‘ wurde 2018 zum ersten Mal von Auto Bild vergeben und würdigt gewerblich und dienstlich genutzte Fahrzeuge in den sechs Kategorien Kleinwagen, Kompaktwagen/Mittelklasse, in Ober-/ Luxusklasse, als Taxi, Kleintransporter und Transporter; daneben wurden auch vier Dienstleistungen wie die beste Tankkarte, Kfz-Werkstatt, der beste Auto-Versicherung und Leasing-Anbieter ausgezeichnet. Insgesamt wurden zehn Preise vergeben.

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Datum:
18.12.2018
Unternehmen:
Bilder:
Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge
Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Der goldene Bulli

Der goldene Bulli

Ausgezeichnet: Der Gewinner der Aktion DER GOLDENE BULLI von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) ist das Projekt „Brot Retter“ von der „Konditorei Junge GmbH“ mit Firmensitz in Lübeck. » weiterlesen
Auszeichnung mit dem Oscar der Baubranche

Auszeichnung mit dem Oscar der Baubranche

Zum dritten Mal in Folge sicherte sich Stiebel Eltron den „Oscar der Baubranche“ im Bereich Lüftung: Der „Architects’ Darling Award“ wurde dem Holzmindener Unternehmen jetzt im Rahmen einer Gala übergeben. » weiterlesen
DBL Meisterstück gewinnt German Design Award

DBL Meisterstück gewinnt German Design Award

Modisches Design bei zugleich hoher Funktionalität und Strapazierfähigkeit – die brandneue DBL-Kollektion wurde jetzt als German Design Award Winner in der Kategorie Industry ausgezeichnet. » weiterlesen
Danfoss Eco erhält German Design Award 2019

Danfoss Eco erhält German Design Award 2019

Nach dem Danish Design Award und dem Red Dot Award ist der programmierbare Thermostat Danfoss Eco auch mit dem German Design Award ausgezeichnet worden. Der renommierte Preis identifiziert und präsentiert innovative Designtrends. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben