Innovativer Industrietorantrieb

Dass Komfort mehr als auf und zu ist, hat Bernal Torantriebe bereits mit seiner Home-Wave-Control-Box und der damit einhergehenden Integration des Garagentors ins Smart Home bewiesen. Dass innovative Antriebslösungen nicht nur für Privatanwender sind, zeigt das Unternehmen jetzt mit seinem neuen Industrieantrieb Vario-Drive.

13. Februar 2015

Der Antrieb ist mit einer selbstlernende Krafterkennung und Kraftüberwachung ausgestattet, was die Arbeit des Monteurs vereinfachen und nachträgliche Servicekosten, entstehend durch Anwenderfehler, minimieren. Zudem machen sie zusätzliche Sicherheiten, wie Schlaffseilsicherung und aktive Schaltleisten, überflüssig.

Die Steuerung mit integrierter Krafterkennung und der Frequenzumrichter sind kompakt auf dem Getriebemotor platziert. Dank der FU-Lösung kann die Geschwindigkeit variabel eingestellt werden. Weiteren Bedienkomfort bieten sowohl die Bedieneinheit mit Display, 3-fach Taster, sowie Warnsignal, welches die Krafterkennung anzeigt, als auch die Verfügbarkeit mehrerer Sprachversionen.

Von der gelungenen Kompetenzbündelung der Bereiche Garagentorantriebe, Smart Home und Industrietorsteuerung können sich Fachleute vom 24.02. bis 28.02.2015 auf der R+T, Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, auf dem Bernal Stand C21 in Halle 6 selbst überzeugen.