Innovatives Luftverteilsystem

Lüftung.

Mit Air 56, einem Luftverteilsystem für zentrale Lüftungen, spricht Dimplex alle Installateure an – zumindest diejenigen, die keine Lust mehr auf eine unüberschaubare Zahl an Komponenten und einen enorm komplizierten und dadurch mühsamen Montageeinsatz haben.

03. März 2015

Warum müssen es so viele verschiedene Stecker und Module sein … wenn allein die Bestellung wertvolle Zeit frisst, die man im Büro anstatt auf der Baustelle verbringt? Muss man sich wirklich zwischen Rund- und Ovalform entscheiden, fragte sich der Hersteller und gab auch gleich eine Antwort darauf. Kann es nicht den einen, den optimalen Durchmesser geben? Air 56 mit neu entwickelten 56er-Rundrohren funktioniert laut Hersteller leichter als Lego. Die wenigen Bauteile lassen sich einfacher zusammenstecken und bieten horizontal wie vertikal maximale Flexibilität und Robustheit, weniger Planungsaufwand und reduzierte Wartungsintervalle. Das alles soll den Installateuren Zeit und Geld sparen, die Installation erheblich vereinfachen und den Lageraufwand reduzieren. Das Unternehmen liegt damit ganz im Trend der auf den Frührjahrmessen vorgestellten Produkt- und Lösungskonzepte.

In allen Bereichen geht es um kompaktere Bauformen, die Reduzierung von Betriebsgeräuschen, mehr Montagefreundlichkeit, eine nachhaltige Steigerung der Energieeffizienz und logistische Optimierungen. Für das Handwerk gibt es also hinreichend Ansatzpunkte für ein fruchtbares Kundengespräch und damit beste Chancen für das Geschäft.

Erschienen in Ausgabe: 02/2015