Ins rechte Licht gerückt

Neue LED-Module inszenieren Lebensmittel, Kleidung und Kunst naturgetreu

05. Juni 2019
Ins rechte Licht gerückt
Ob frische Backwaren, farbenprächtige Textilien oder wertvolle Kunstwerke – im breiten Portfolio an LED-Modulen von Tridonic ist für jedes Objekt das richtige Licht dabei. (Bild. Tridonic)

Ob frische Backwaren, farbenprächtige Textilien oder wertvolle Kunstwerke – im breiten Portfolio an LED-Modulen von Tridonic ist für jedes Objekt das richtige Licht dabei: Warme, intensive Brauntöne für Gebäckvitrinen, satte Rottöne für die Fleischtheke und farbechtes Licht für die Präsentation von Fashion-Kollektionen oder Kunstwerken. Die Lichtfarben für die Bereiche Fashion, Food und Art sorgen für eine gute Inszenierung. Sämtliche Komponenten werden dabei in einem strikten Qualifizierungsprozess ausgewählt und entwickelt. Patentierte Phosphor-Leuchtstoffe optimieren das Zusammenspiel von Effizienz und Farbwiedergabe.

Individuelle Farbtemperaturen sorgen im Lebensmittelbereich für eine gute Auslage. Die Farben werden intensiver wahrgenommen ohne dabei ihre Natürlichkeit zu verlieren. Das passende Licht wird je nach Reflexionsvermögen der Ware eingesetzt. In der Reihe Food sind die Farben Gold, Gold plus, Meat, Meat plus, Fish und Fruit verfügbar. Mit intensiven Brauntönen unterstreichen Gold und Gold plus die frische, knusprige Erscheinung von Backwaren oder die Vielfalt der präsentierten Käsepalette. Gold plus lässt die Farbtöne noch intensiver und kräftiger erscheinen. Meat und Meat plus sorgen für die passende Präsentation von frischen Fleisch- und Wurstwaren. Satte Rottöne betonen dabei das zarte Rosa bis tiefe Rot, weiße Elemente bleiben weiß. Sehr kaltes Licht dagegen setzt den nötigen Frischeakzent für Fisch und Meeresfrüchte. Obst und Gemüse erscheinen in warmweißem Licht besonders appetitanregend. Da die LEDs frei von UV-Strahlung sind, besteht keine Gefahr von Verfärbung.

Fashion-Shops profitieren von den Eigenschaften des Fashion-Moduls, das durch seine speziellen Spektren Textilien farbecht, strahlend und natürlich erscheinen lässt. Farben brillieren durch angenehme Warmtöne mit hoher Sättigung. Die neue Lichtfarbe Pure White lässt zudem Weißtöne in satter Farbwirkung erstrahlen und verleiht der Kleidung dank eines Spektrums, welches unterhalb der Planck-Kurve liegt, Lebendigkeit.

Kunst und Kultur leben von der Präsentation – auch durch Licht. Die Lichtfarbe Art rückt Exponate und Objekte in den Mittelpunkt und betont deren natürliche Farbgebung. Für die exzellente Farbwiedergabe und Lichtqualität sorgt die Vollspektrum-Technologie von Tridonic – mit mittleren Werten von CRI 97. Höchste Farbkonsistenz (Mac-Adam 2) ist garantiert. Die LED sind dabei besonders schonend für die Kunstwerke.

Schlagworte