Jetzt schallschutzgeprüft und mit BIM-Daten

Flexibles Montagesystem für Flachdachinstallationen mit Mehrwert

11. Juni 2019
Jetzt schallschutzgeprüft und mit BIM-Daten
Walraven-Flachdachmontage-Schallschutz-1. (Bild: Walraven)

Schon bisher überzeugte das Montagesystem für Flachdachinstallationen als flexibel und schnell bei der Installation von RLT-Anlagen, Klimageräten, Lüftungsleitungen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen bei intakt bleibender Dachhaut und optimierter Lastverteilung.

Die bei Bedarf leicht erweiterbaren Komponenten des modular aufgebauten Systems sind zukunfts- und strapazierfähig: Das mit BIS Ultra-Protect 1000 oberflächenbeschichtete Montageschienensystem ist korrosionsgeschützt, die Spritzgussteile witterungs- und UV-beständig. Ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz kann die Walraven-Lösung montiert aber auch zurückgebaut werden.

Nun ist das BIS Yeti 480 und 335 Montagesystem schallschutzgeprüft. Das Institut SG-Bauakustik bestimmte die Trittschallminderung gemäß der Vorgaben der DIN EN ISO 10140–1 bzw. DIN EN ISO 10140–3 und bescheinigt eine Schallminderung bis 31 dB(A).

www.walraven.com