Nach langen Strandspaziergängen genießt man die heimelige Atmosphäre des Ortes. Das im Frühjahr 2017 eröffnete Aparthotel garni Villa Lea verfügt über 18 modern eingerichtete Doppelzimmer und Appartements. Errichtet ist der Neubau nach dem historischen Vorbild der Bäderarchitektur. Die unmittelbare Nähe zum Strand, hoher Wohnkomfort und der individuelle Charme des Hauses machen das Urlaubsdomizil attraktiv. Zudem stehen den Urlaubern in der Tiefgarage 20 Kfz-Stellplätze sowie ein großer Abstellraum für Fahrräder zur Verfügung. Damit die Gäste ganzjährig gefahrlos mit dem Auto an- und abreisen können, ließ der Bauherr beim Bau der Tiefgaragenrampe eine elektrische AEG-Freiflächenheizung installieren. 75 Quadratmeter Fläche werden ausschließlich an frostigen Tagen effizient beheizt. Gleichzeitig entlastet das System die Umwelt, weil kein Splitt und Streusalz zum Einsatz kommt.