Kleine Schritte, große Wirkung

Energiemanagement von Schneider Electric erfüllt Vorgaben der DIN EN 16001

02. September 2011

Schneider Electric setzt bei seinen Bürogebäuden auf ein konsequentes Energiemanagement. Das Unternehmen wurde in diesem Bereich nun nach den Vorgaben der DIN EN 16001 zertifiziert.

Rada Rodriguez, Deutschlandchefin von Schneider Electric, erklärt: „Wir haben erkannt, dass Energiemanagement-Konzepte insbesondere an den Produktionsstandorten große Einsparpotenziale bieten, da hier sehr viel Energie benötigt wird.

Unser Ziel ist es, unsere Energiekosten dieses Jahr um vier Prozent zu senken und so die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität zu erhöhen. Wir haben den Vorteil, dass wir das gesamte Energiemanagement mit unseren eigenen Lösungen realisieren können. Das ist ein Know-how, von dem auch unsere Kunden profitieren können."

www.schneider-electric.de