Die App bietet eine Vielzahl von Features. So können jeweils vier Lichtszenen in der ausgewählten Leuchtengruppe aufgerufen werden. Ein temporäres Dimmen der Szenen über ein grafisches Bedienelement ist ebenfalls möglich. Die Dimmung kann auch in Verbindung mit einer aktiven Tageslichtregelung angewendet werden.

ANZEIGE

In einem Human Centric Lighting System von Helvar (http://helvar.com/second-sun/de/) bietet die aktuelle Version die Möglichkeit, für jede Szene die Farbe bzw. Farbtemperatur, die Intensität und die Sättigung zu steuern. Die Einstellung erfolgt über ein Bedienelement, welches die drei Stellgrößen leicht bedienbar und mit visuellem Feedback darstellt.

Eine weitere Funktion ermöglicht dem Nutzer, die Szenen und Gruppen in der App individuell zu benennen und somit auch bei der Steuerung mehrerer Leuchtengruppen den Überblick zu behalten.

ANZEIGE

Der Hintergrund der App-Oberfläche kann ebenfalls individuell verändert werden, so können z. B. Fotos des jeweiligen Raums oder benutzerspezifische Grafiken und Logos genutzt werden.