Komfortabler arbeiten

Kompaktbolzenschneider Co-Bolt

15. Oktober 2008

Die Übersetzungsmechanik dieses kleinen Kraftprotzes mit „Köpfchen“ gewährleistet extrem günstige Hebelverhältnisse bei sehr geringer Reibung. Die Schnittkräfte liegen über dem 20-fachen der aufgewendeten Handkraft. Die neue Variante des Co-Bolt hat einen abgewinkelten Kopf und eine neu gestaltete Gelenkverbindung. Mit der Schneide kommt man jetzt sehr nah an Flächen und kann somit Drähte, Nägel, Schrauben etc. bündig abtrennen.