Lapp mit neuem Chief Sales Officer

Seit dem 1. April 2015 bekleidet Dr. Matthias Kirchherr die Position des Chief Sales Officer (CSO) für Vertrieb und Marketing in der U.I. Lapp GmbH. Damit stärkt das Stuttgarter Familienunternehmen seine Vertriebsaktivitäten international weiter strategisch.

12. Mai 2015

Als Chief Sales Officer von Lapp mit Zuständigkeit für die Region Europa verantwortet Kirchherr neben dem geografischen Europa auch Südamerika, Afrika und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Dr. Matthias Kirchherr hat Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre studiert und war als Geschäftsführer in mehreren namhaften international agierenden Unternehmen tätig.

„Mit Herrn Kirchherr haben wir einen hervorragenden Experten mit großer Vertriebserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau. Er kennt die Branche und weiß, wie mittelständische Unternehmen denken und handeln. Er wird dazu beitragen, dass der Wachstumskurs unseres Familienunternehmens weiter gesichert ist“, erklärt Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding.

Kirchherr will im Vertrieb neue Akzente setzen: „Ich sehe im Ausbau des Lösungsgeschäfts große Chancen. Das Produktgeschäft ist nach wie vor unsere Basis, aber wir müssen den Kunden verstärkt Lösungspakete anbieten, die ihnen einen Mehrwert bringen. Große Kunden, die in andere Länder expandieren, wollen wir mit maßgeschneiderten Lösungskonzepten begleiten.“

Auch in der Erschließung neuer Absatzmärkte und Branchen sieht er zusätzliche Wachstums-Chancen.