LED-Scheinwerfer für Innen und Außen

Die Lightstream LED Mini und Midi von RZB ersetzen bislang übliche Halogenstab-Fluter bis etwa 300 Watt und bieten auch eine wirtschaftliche Alternative anstelle von Halogen-Metalldampf-Strahlern bis 70 Watt.

13. September 2013

Bei Leuchtenlichtströmen von 2.240 lm (Mini) beziehungsweise 4.360 lm (Midi) lassen sich dabei bis zu 81 Prozent Energieeinsparung erzielen. Diese Leuchtenserie kann in allen technischen und anwendungsorientierten Eigenschaften überzeugen.

Bei gleichen Gehäusekonturen sind die drei unterschiedlichen Lichtverteilungen narrow spot, medium spot und flood erhältlich. Die Anwendungsgebiete liegen demzufolge in der Wege- und Eingangsbeleuchtung, der Objektsicherung, in der Akzentbeleuchtung, der Hervorhebung begrenzter Architekturelemente oder im Flutlicht für Fassaden und Werbung.

Die Auswahl zwischen ortsfester Montage und mobilen Varianten mit Stecker und Anschlussleitung vereinfacht die zielgerechte Anwendung. Die Reflektortechnik optimiert Effizienz und Beleuchtungswerte. Das LED-Management sichert Lebensdauern über 50.000 Stunden bei L80 B10 sogar für tropische Anwendungen. Das Lightstream- LED-Modul ist in 3.000 und 4.000 K erhältlich und durch seine Fassung im Wartungsfall sogar leicht vor Ort austauschbar.

Ein Gore Membranventil verhindert die Bildung von Kondenswasser.