LEDs für den Überblick

Quick-Link beschleunigt das Netzwerkmonitoring und die Montage

08. Februar 2011

Mit Quick-Link bietet die dtm Group ein neues Anschlusssystem für Kupferkabel der Kategorien 6 und 6A an. Das System ermöglicht es, anwendungsneutrale Übertragungsstrecken zu errichten und dabei das Steckgesicht zum Anwender auch nachträglich ohne weiteren Installationsaufwand zu bestimmen. Derzeit sind zwei RJ45- Buchsen erhältlich: ein Keystone-Modul und ein sogenanntes Rechenzentrums-Modul, welches direkt auf dem Modulträger angebracht ist. Diese Module sind mit eingebauten LEDs versehen, die die Lokalisierung einer fest installierten Strecke ermöglichen.

www.dtm-group.de