Leuchte der Zukunft

Neue Innenleuchte RS Pro LED S1 von Steinel vereint HF-Sensortechnologie mit LEDs

27. Juli 2011

Die Leuchte verwendet 16 Watt LEDs mit einem Lichtstrom von 756 Lumen. Über das „Active-Thermo-Control System“ werden die LEDs gekühlt, so dass die Lebensdauer 50.000 Stunden entspricht. Ausgestattet mit einem innenliegenden Hochfrequenzsensor, deckt die Leuchte einen Erfassungswinkel von 360 Grad ab. Über Funk können beliebig viele Leuchten der RS Pro LED S1 zu einer Gruppe zusammengefasst werden. Die Leuchte ist für den Fachhandel ab September 2011 erhältlich.

www.steinel.de