Licht ist gut, bedarfsgerechtes Licht ist besser

Produkte
06. Februar 2018
© WSCAD
Bild 1: Licht ist gut, bedarfsgerechtes Licht ist besser (© WSCAD)

Bei gleicher Lichtleistung von 4.065 Lumen konnte allein hierdurch der Verbrauch von 65 auf 33 Watt pro Leuchte reduziert werden. Für eine bedarfsgerechte Lichtsteuerung wurden 6 PIR-Bewegungsmelder IS 3360 AP Dali installiert. Der 360-Grad-Sensor kann bis zu 1.000 qm Fläche überwachen. Zudem bietet er eine Grundlichtfunktion von 10 bis 50 Prozent.

In den beiden Treppenhäusern wurde jeweils ein HF 3360 AP Dali montiert. Der 360-Grad-Hochfrequenz-Sensor hat eine Reichweite von acht Metern im Durchmesser. Denn dank intelligenter Sensorsteuerung wird das Parkhaus nur dann voll beleuchtet, wenn es tatsächlich erforderlich ist.

Erschienen in Ausgabe: 01/2018