Lüftungsgerät mit Modelfigur

Wohnraumlüftung.

Das in seiner Leistungsklasse laut Hersteller weltweit schlankste Gerät Vento-Tec ist mit 100 m³/h Lüftungsleistung speziell für die Anforderungen des Nicht-Wohnbaus konzipiert.

03. März 2015

Es vereint die Funktionen Zuluft, Abluft und Wärmerückgewinnung. Mit integriert wurde ein Außenluftfilter F7 zur Abscheidung von Pollen und Feinstaub. Das Lüftungsgerät kann unsichtbar in Brüstungselemente oder Festfelder integriert werden. Das Gerät wird raumweise mit integrierter Luftqualitäts- und Feuchte-Sensorik installiert. Das gewährleistet einen bedarfsgerechten Betrieb, der bei zentralen Lüftungslösungen nicht möglich ist. Das System arbeitet mit energieeffizienter Technologie: EC-Lüftermotoren und Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher mit 75 % Wärmebereitstellungsgrad. Die Bedienung ist einfach: Die Steuerung erfolgt je nach Geräteausführung per Stufenschalter oder mittels Raumbediengerät mit LCD-Display und Bewegungssensor. Zur einfachen Einbindung in die Gebäudeleittechnik steht optional eine Lon-Schnittstelle zur Verfügung. Das Lüftungssystem verfügt über eine sichere Elektroschnittstelle mit farbcodierten Steckern. Ein Anschluss an das Abwassernetz ist nicht erforderlich.

www.schueco.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2015