Management

Best of the Best

Best of the Best

Ausgezeichnete Kommunikation auf höchstem Niveau: Wiha holt sich als Marke den Red Dot „Best of the Best“.

Größer und schneller
19.12.2019

Größer und schneller

Die E-CAD-Datenbibliothek wscaduinverse.com wächst weiterhin rasant und punktet mit über 1,4 Millionen Datensätzen und aktuell 287 Herstellern.

Mobilität hoch drei – der neue Systainer 3
19.11.2019

Mobilität hoch drei – der neue Systainer 3

FESTOOL. Arbeitsplatz ordnen, Werkzeug und Zubehör sicher transportieren – von der Werkstatt bis zur Baustelle. Die neue Systainer-Generation ermöglicht Mobilität und weist zahlreiche praktische und clevere Funktionen auf. Das neue System wurde von Festool und Tanos im Rahmen einer Kooperation mit Bott entwickelt.

Effiziente Planung über  die Gewerke
19.11.2019

Effiziente Planung über die Gewerke

Data Design System. Mit dem Planungswerkzeug DDS-CAD 15 gelingt durch editierbare Eigenschaftenfenster und technisches Spiegeln eine schnelle Planung. Für eine ansprechende Visualisierung ist ein Direktzugriff auf BIM-Objects integriert.

50 Jahre Akku: von 5,5  Kilogramm zu 300 Gramm
19.11.2019

50 Jahre Akku: von 5,5 Kilogramm zu 300 Gramm

Bosch. Vor 50 Jahren brachte Bosch die ersten Akku-Elektrowerkzeuge auf den Markt. Darunter eine Bohrmaschine mit Batterie zum Umhängen über die Schulter – der Beginn einer umfassenden Pionierarbeit über die gesamte Akku-Historie hinweg.

Das richtige Maß für Erfolg
19.11.2019

Das richtige Maß für Erfolg

Stabila. Der Spezialist für das Einmessen und Ausrichten am Bau feiert in diesem Jahr sein 130-jähriges Bestehen. Begonnen hat alles mit einem Patent für das damals neue Federgelenk bei Holz-Gliedermaßstäben. Heute präsentiert das Unternehmen sein innovatives Portfolio auf der ganzen Welt. g+h sprach in Annweiler mit Holger Binder, Vertriebs- und Marketingleiter.

Vom Blaumann zum Lifestyle-Produkt
19.11.2019

Vom Blaumann zum Lifestyle-Produkt

DBL. Bei Berufskleidung geht es verstärkt um gute Optik und um Identität. Die Kleidung soll zeigen, wer man ist – gerade auch wichtig für das Handwerk mit seinem ständigen Kundenkontakt. Doch welche Erwartungen haben die Träger heute an ihre Kleidung – und wie reagieren Konfektionäre und Dienstleister darauf?

Standort in Polen
16.10.2019

Standort in Polen

WSCAD eröffnet einen zweiten Standort für die Softwareentwicklung im polnischen Wrocław (Breslau).

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

 

Jetzt abonnieren