Marktführerschaft ausgebaut

Homematic IP steigert seinen Umsatz im Retail um 70 Prozent

05. Juli 2019
Marktführerschaft ausgebaut
Homematic IP steigert seinen Umsatz im Retail um 70 Prozent. (Bild: eQ-3)

eQ-3 verzeichnet auch zu Anfang des Jahres 2019 wieder eine äußerst positive Entwicklung. Im Retail wächst der Umsatz des Smart-Home-Herstellers von Januar bis Ende Mai um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bereits 2018 verbuchte der Hersteller mit über 5 Millionen verkauften Produkten einen neuen Rekord. Zurückzuführen sind die Zahlen unter anderem auf die Homematic IP Starter Sets, die einen einfachen Einstieg ins intelligente Zuhause ermöglichen.

Vor allem die Homematic IP Starter Sets helfen dabei, das eigene Zuhause kostengünstig smart zu machen und Begeisterung für das Themenfeld zu entfachen.

Über 30 Millionen Produkte der eQ-3 AG sind bereits in 1,7 Millionen europäischen Haushalten als Basis von Smart-Home-Lösungen installiert. Homematic IP stellt mit einem Produktportfolio aus 80 Geräten die umfassendste Lösung auf dem Smart-Home-Markt bereit und garantiert eine Produkt- und Softwareverfügbarkeit bis Ende 2030.

www.homematic-ip.com

Schlagworte