Maßgeschneiderte Gehäuse

Neue Entwicklungen im Bereich Gehäusesysteme auf der HMI-Leitmesse Motion, Drive & Automation

03. April 2007

Viele Anregungen für Spelsbergs Innovationen der letzten Jahre kamen von Kunden, die sich mit handelsüblichen Produkten nicht zufrieden geben und nach individuell angepassten Lösungen suchen. Immer häufiger finden diese Produkte ihren ins Standardsortiment für Gehäuse und Zubehör und kommen somit auch anderen Kunden zu Gute.

Aufgrund der Nachfrage am Markt entstand auch die Idee, für die erfolgreiche Gehäuseserie TK Unterkästen in einer ungewöhnlich niedrigen Bauform zu entwerfen. Durch die erweiterten Variationsmöglichkeiten mit den neuen flachen Unterkästen ist Spelsberg jetzt in der Lage, die Grundgehäuse in bis zu sechs verschiedenen Bauhöhen anzubieten.

Der Hersteller übernimmt vom Prototypenbau über die individuelle Anpassung bis hin zur elektronischen Entwicklung und Bestückung kundenspezifischer Komplettsysteme alle nötigen Schritte und bietet ein breites Spektrum an Gehäusen und Gehäusesystemen, die für unterschiedliche Industriezweige wie beispielsweise Mess-/Steuertechnik, Automobiltechnik, Regeltechnik, Rolladen- und Torsteuerung oder Photovoltaik nutzbar sind. Spelsbergs Kunden können sich die Gehäuse bearbeitet und fertig bestückt z.B. mit Elektronikbaugruppen, optischen Bauteilen, Bedienelementen oder Kommunikationsmodulen just in time liefern lassen.