Mediator und anderen Produktneuheiten

Auf der Eltefa präsentiert die Assa Abloy neue Lösung für die Sicherheit in Mehrfamilienhäusern

27. August 2007

Das Mediator-System, das aus einem selbstverriegelnden Fluchttürschloss und einem elektrischen Lineartüröffner besteht, stellt sicher, dass die Tür selbsttätig verriegelt, sobald sie ins Schloss fällt. Gleichzeitig ist es möglich, von der eigenen Wohnung aus die Tür für Besucher über den Türöffner freizugeben. Darüber hinaus kann die Tür trotz der Verriegelung von innen jederzeit über den Türdrücker geöffnet werden. Das bedeutet: Im Gefahrenfall ist jeder in der Lage, das Haus zu verlassen - ob er nun einen Schlüssel hat oder nicht.

Ebenfalls neu im Produktportfolio sind der mit den Maßen 66 mm x 16 mm x 25,5 mm weltweit kleinste Standard-Türöffner 118, die drei Schlossvarianten 319, 519, 509E sowie die klemmsteckbaren Kabelübergänge zur verdeckten Montage. Die Kabelübergänge sorgen dafür, dass Installationskabel - beispielsweise bei der Demontage elektromechanischer Türen - nicht mehr getrennt werden müssen, sondern durch einfaches Lösen der Stecker abgekoppelt werden können.