Mehr als eine Zeitschaltuhr

Produkte

Wetterstationen. Mit der All-around-Wetterstation KNX WTS-GPS können alle wichtigen Umgebungswerte des Gebäudes für das KNX-System genutzt werden.

26. August 2013

Sie misst Windgeschwindigkeit, Temperatur und Helligkeit, registriert Niederschlag und nutzt ein GPS-Signal für die Bestimmung von Zeit und Standort. Die Windgeschwindigkeit wird elektronisch gemessen, diese Technik macht das übliche, verschleißanfällige Windrad überflüssig. Um den Sonnenschutz rund um das Gebäude sinnvoll zu steuern, muss der Sonnenstand im System bekannt sein. Über GPS erhält die Station Standortkoordinaten und Zeit, so wird die genaue Position der Sonne errechnet.

www.beg-luxomat.com

Erschienen in Ausgabe: 05/2013