Mehr Leistung und bessere Ergonomie

Schneller Arbeitsfortschritt mit bis zu 7,1 J Einzelschlagenergie, eine Bohrleistung von bis zu 40 mm durch Beton und Mauerwerk und niedriges Gewicht von nur 5,6 kg kennzeichnen die neue Geräte-Generation.

12. April 2017
Der neue SDS-max Elektro-Kombihammer ist durch einen schnellen Bohrfortschritt sowie eine effektive Vibrationsreduzierung gekennzeichnet. Bild: Dewalt
Bild 1: Mehr Leistung und bessere Ergonomie (Der neue SDS-max Elektro-Kombihammer ist durch einen schnellen Bohrfortschritt sowie eine effektive Vibrationsreduzierung gekennzeichnet. Bild: Dewalt)

Dewalt hat im März zwei kraftvolle SDS-max Kombi- bzw. Meißelhämmer auf den Markt gebracht. Die beiden Maschinen wurden für schwere Bohr- und Meißelanwendungen in Stein und Beton entwickelt. Mit ihren Kombi- und Meißelhämmern möchte das Unternehmen weltweit Standards hinsichtlich Leistung, Lebensdauer und Arbeitssicherheit setzen.

 

Der Kombihammer D25481K zeichnet sich durch einen schnellen Bohrfortschritt bei 3.150 Schlägen pro Minute und 6,1 Joule Einzelschlagenergie aus. Der Meißelhammer D25810K kann mit einer Einzelschlagenergie von 7,1 J aufwarten. Beide neuen Maschinen sind für anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt und sollen durch ihre robuste Bauweise eine lange Lebensdauer haben.

 

Zudem verfügen sie über eine effiziente Vibrationsreduzierung, die die Gerätevibration während der Arbeit auf bis zu 8,5 m/s² verringert. Mit der Einführung dieser beiden Elektro-Hämmer schließt das Unternehmen die letzte Lücke im SDS-max-Sortiment und bietet damit in allen SDS-max-Geräteklassen vibrationsreduzierte Modelle an.

 

Hochleistungsmotoren mit 1.050 Watt Aufnahmeleistung stellen bei den neuen SDS-max Kombi- und Meißelhämmern das Kraftpotential zur Verfügung, das Elektroinstallateure, Installateure, Sanitärprofis und Bauhandwerker täglich auf der Baustelle und auf Montage benötigen.

 

Im Zusammenspiel mit dem optimal abgestimmten elektropneumatischen Hammerwerk sorgt diese Leistung beim D25481K für einen zügigen Bohrfortschritt und beim D25810K für kraftvolles Meißeln. Dank ihres ergonomischen Designs liegen beide Hämmer gut ausbalanciert in der Hand und lassen sich auch bei anspruchsvollen Anwendungen sicher führen und kontrollieren.