Messgerät mit vielen Schnittstellen

Intec präsentiert auf der Cebit SHDSL-Kombitester Argus 145 plus

13. April 2011

Der Argus 145 plus kann bis zu vier Kupferdoppeladern gleichzeitig synchronisieren. Zudem unterstützt er den Standard SHDSL, der noch höhere symmetrische Datenraten erlaubt. Wahlweise können SHDSL-Lösungen getestet werden, die auf den Verfahren ATM, EFM und TDM basieren. Zum Funktionsumfang gehören außerdem sogenannte Kupfer-Tests, die eine Spektrumanalyse zur physikalischen Leitungsqualifizierung ermöglichen, sowie eine TDR-Funktion (Time Domain Reflektometer) zum Messen von Leitungslängen und Aufspüren von Störquellen.

www.argus.info