Mit Bielefeld in die Zukunft

Man sieht es immer öfter auf den Bielefelder Straßen - das BIE-Logo der Stadt, das vor gut einem Jahr von Bielefeld Marketing und der Stadtverwaltung vorgestellt wurde. Ziel der Kampagne ist es, den Wohn- und Wirtschaftsstandort Bielefeld als Marke zu etablieren und die lebenswerten Aspekte der ostwestfälischen Metropole bekannter zu machen.

06. März 2018
Zur Fahrzeugübergabe im Autohaus Steinböhmer trafen sich sowohl die Vertreter der Bielefeld Marketing, repräsentiert  durch Kati Bölefahr-Behrends, als auch der 2.  Geschäftsführer von Agfeo Michael Born. Bild: Agfeo
Bild 1: Mit Bielefeld in die Zukunft (Zur Fahrzeugübergabe im Autohaus Steinböhmer trafen sich sowohl die Vertreter der Bielefeld Marketing, repräsentiert durch Kati Bölefahr-Behrends, als auch der 2. Geschäftsführer von Agfeo Michael Born. Bild: Agfeo )

Dieses Vorhaben wird bereits von vielen Unternehmen aus der Region durch Partnerschaften unterstützt. Das preisgekrönte Logo findet sich auf Rettungswagen, Polizei-Fahrzeugen und einem Bielefeld-Bus wieder.

 

Agfeo als traditionsreiches ostwestfälische Unternehmen mit Stammsitz in Bielefeld ist nun ebenfalls 3-Sterne Partner in der aufstrebenden Interessengemeinschaft und stattete sogleich die ersten vier von insgesamt zwölf neuen Firmenfahrzeuge die bundesweit im Einsatz sind, mit dem gelungenen Logo aus, um die Stadt Bielefeld auch überregional als Marke bekannter zu machen.

 

Zur Fahrzeugübergabe im Autohaus Steinböhmer an der Jöllenbecker Straße trafen sich am Mittwoch sowohl die Vertreter der Bielefeld Marketing, repräsentiert durch Kati Bölefahr-Behrends, als auch der 2. Geschäftsführer von Agfeo Michael Born zu einem kurzen Stelldichein. Natürlich durfte auch das Firmen-Maskottchen von Agfeo, der aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ bekannte DeLorean DMC-12 nicht fehlen, den nun ebenfalls das neue Stadt-Logo ziert.