Mit der Kraft der Sonne

Produkte
09. Juni 2016

Wärmepumpen. Die HP9SM und HP14SM sind Luft/Wasser-Split-Geräte für modulierenden Betrieb. Sie passen ihre Leistung stets stufenlos und ohne Stop-and-go-Arbeitsweise dem aktuellen Energiebedarf an. Das sorgt neben einem hohen Wirkungsgrad auch für eine lange Lebensdauer. Das kleinere Modell HP9SM kann 9 kW Wärme- oder Kühlleistung bereitstellen, die HP14SM erreicht im Heizbetrieb bis zu 14 und im Kühlmodus 16,7 kW. Eine Leistungszahl (COP) von 4,4 in der 9-kW-Variante beziehungsweise 4,7 beim 14-kW-Gerät bedeutet im Optimalfall, eine Kilowattstunde Solarstrom in 4,4 beziehungsweise 4,7 Kilowattstunden Wärme zu verwandeln. Für einen höheren Leistungsbedarf können auch Kaskadenschaltungen von bis zu acht Wärmepumpen realisiert werden. Da die Wärmepumpen Smart-Grid-Ready sind, kann kostenloser Solarstrom aus der hauseigenen Solaranlage genutzt werden. Selbstverständlich ist der Betrieb auch mit Netzstrom möglich. Die Einbindung zusätzlicher Heizkreise oder eines Schwimmbads ist genauso denkbar wie die Kombination mit vorhandenen Wärmeerzeugern, wie Holz-, Öl- oder Gaskessel.

www.sonnenkraft.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2016