Der Seminarplan der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas für das Jahr 2020 präsentiert das volle Programm, das Architekten, Ingenieure, Verarbeiter, Errichter, Fachhandel und Sicherheitsfachgeschäfte auf dem aktuellsten Stand der Technik hält, Regelwerke erklärt, Produktneuheiten vorstellt und Systemlösungen in der Praxis erfahrbar macht.

ANZEIGE

Auf der Unternehmenswebsite sind die Seminare übersichtlich in den Bereichen Fenstertechnik, Türtechnik, Automatische Eingangssysteme und Gebäudemanagementsysteme zusammengefasst. Es gibt eintägige Kompaktseminare, mehrtägige Grundlagen- und Aufbauseminare, Fachseminare mit Autorisierung/Lizenzierung und Praxis- und Sachkundeseminare.

Qualifikation mit System

Die erfahrenen und praxisorientierten Produkttrainer informieren in den Seminaren über Normen, Richtlinien und Zertifizierungen, Grundlagen, Detailwissen und spezielle Einsatzmöglichkeiten der Produkte, Systemlösungen und Software – aber auch über neueste Trends in der Architektur.

ANZEIGE

Die GU Seminare bauen logisch aufeinander auf. So entstehen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten ganz nach dem Bedürfnis der einzelnen Teilnehmer. Auf der Website bei dem Reiter „Seminare“ findet man das vollständige Programm und die Beschreibung der einzelnen Seminare und kann sich auch online anmelden.