Mit zwei Seiten zu noch mehr Leistung

LG Electronics zählt 2016 zum vierten Mal in Folge zu den Finalisten des wichtigen Branchenpreises Intersolar Award: Nominiert ist die LG-Solarsparte im Bereich PV für das neue Hochleistungsmodul LG Neon 2 Bifacial, das dank einer transparente Rückseitenfolie und beidseitig aktiven Zellen die Energieausbeute steigert.

02. Juni 2016

Das LG Neon 2 Bifacial basiert auf dem Hochleistungsmodul LG Neon 2, das bereits mit dem Intersolar Award 2015 ausgezeichnet wurde. Die Stärken der Neon-2-Module mit ihren 60 hocheffizienten, monokristallinen Zellen baut LG mit der bifazialer Technik weiter aus.

 

Zentrale Neuerung ist die transparente Folie auf der Modulrückseite: Reflektiertes Licht, das beispielsweise von der Dachfläche einstrahlt, kann erstmals genutzt werden und trägt zur Stromproduktion bei. Zu den 300 Wp Grundleistung der Vorderseite kommen so je nach Lichteinfall bis zu 75 weitere Wp hinzu.

 

Anwender profitieren darüber hinaus von der großen Widerstandsfähigkeit der LG-Neon-2-Bifacial-Module: Sie sind für mechanische Belastungen von 6.000 Pa Druck und 5.400 Pa Sog ausgelegt und halten damit auch extremen Wind- und Schneelasten stand.

 

Neben zwölf Jahren Produktgarantie bietet LG Electronics auf die Module eine erweiterte Leistungsgarantie. Die jährliche Degradation wurde auf maximal 0,6 Prozent pro Jahr gesenkt und gilt für 25 Jahre. Damit liegt die von LG garantierte Leistung nach 25 Jahren Betrieb immer noch bei mindestens 83,6 Prozent.

 

Neben dem Neon 2 Bifacial präsentiert LG noch weitere Produktneuheiten auf der Messe Intersolar Mitte Juni in München.

 

Weitere Informationen: