Müheloses Einblasen ohne Kompressor

Produkte

Kabelverlegung. Durch das Schnureinzugsgerät EZ 100 von Primo sind die Zeiten des mühsamen und zeitraubenden Einziehens von Kabel und Drähten in verlegte Rohre mittels eines reißfesten Einzugsbands endgültig vorbei.

05. Juni 2013

Einfach den Schaumstoffring des EZ 100 an Rohrauslässe oder Kabelschächte ansetzen und zum Einblasen oder Ansaugen starten. Bei Einblasproblemen wird auf den Ansaugmodus umgerüstet und von der Gegenseite angesaugt. Beim Einblasen können Kondens- oder Regenwasser, loser Schmutz, Staub und Kleinteile meistens ohne Schwierigkeiten durchgeschoben werden. Das EZ 100 eignet sich auch für Installationen im Erdreich-, Straßen-, Tunnel- und Brückenbau.

www.primo-gmbh.com

Erschienen in Ausgabe: 04/2013