Nachrichtendienst fürs Handwerk

Mit bnInfoCenter von KWP läuft der Laden

06. August 2007

Das Programm wacht ständig über die Vorgänge im Büro und meldet diese bei Bedarf direkt weiter. Als E-Mail auf das Blackberry oder diskret als SMS aufs Handy. So werden Verhandlungen mit dem Kunden nicht gestört. Der Zwischen-Anruf "War was wichtiges?", nervt keine Kollegen mehr. Auch Terminerinnerungen an Folgetermine übernimmt der persönliche Erinnerungs-Butler. Wann, worüber und auf welche Art und Weise man informiert werden will, bestimmt man im bnInfoCenter. So sind alle stets informiert und können schon unterwegs entsprechend reagieren oder delegieren.