Für die korrekte Installation eines Lüftungssystems sowie eine fundierte Kundenberatung muss der Fachmann sattelfeste, fachliche Kompetenz mitbringen. Um diese zu garantieren, bietet der Raumklimaspezialist Zehnder auch 2020 wieder seine beliebten Seminare rund um die vielfältigen Themen der komfortablen Wohnraumlüftung an.

ANZEIGE

Die Fortbildungen bieten Fachhandwerkern sowie Architekten und Fachplanern bedarfsgerechte Seminare, die das gesamte notwendige Know-how zu diesem wichtigen bautechnischen Thema vermitteln und auch die kürzlich überarbeitete DIN 1946–6 so ausführlich wie anschaulich behandeln.

Fachkenntnisse vermitteln

Dafür greift der Raumklimaspezialist auf die drei Schulungszentren in Lahr und Reinsdorf (beide in Deutschland) und Zwolle (in den Niederlanden) sowie einen kompetenten Trainerstab mit langjähriger Schulungserfahrung zurück. Ein weiterer Seminarstützpunkt befindet sich in Georgenthal bei Erfurt. An diesen Standorten trainieren Fachhandwerker und Servicetechniker unter Aufsicht und Anleitung von Experten beispielsweise an der sogenannten „Inbetriebnahme- und Systemwand“.

ANZEIGE

Dort können sie die individuellen Installationsmöglichkeiten der Zehnder Luftverteilsysteme auf der Baustelle ausprobieren. Auch im Umgang mit den beliebten dezentralen Lüftungsgeräten werden die Teilnehmer geschult. Des Weiteren können alle Komfort-Lüftungsgeräte unter fachkundiger Anleitung zerlegt und wieder zusammengesetzt werden. Nach Absprache mit den jeweiligen Zehnder Außendienstmitarbeitern vor Ort sind zudem individuelle Termine und Schulungen direkt beim Kunden möglich.