Neues Mitglied in der Theben-Vorstandschaft

Theben vermeldet eine bedeutsame personelle Veränderung: Zum 1. September 2016 hat Paul Sebastian Schwenk sein Amt als Vorstand für die Bereiche Marketing, Business Development, Digitalisierung, IT und Personal sowie das innovative Geschäftsfeld Smart Energy angetreten. Damit übernimmt ein weiteres Mitglied der Eigentümer- und Gründerfamilie wesentliche Führungsaufgaben im Unternehmen.

08. September 2016

Neben Nikolas Herl als Gesellschafter der Theben AG wird mit Paul Sebastian Schwenk ein weiteres Mitglied der beiden Eigentümerfamilien die strategischen und operativen Aktivitäten des Unternehmens mitgestalten. Der Urenkel des Firmengründers Paul Schwenk konnte seit 2005 als Mitglied des Aufsichtsrats und seit März 2016 als Bereichsleiter Marketing und Business Development bereits umfangreiche Erfahrungen im Unternehmen sammeln.

 

Ab sofort wird er u.a. die Bereiche Marketing, Business Development, Digitalisierung, IT und Personal sowie das innovative Geschäftsfeld Smart Energy im Vorstand verantworten und hier die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des 1921 gegründeten Familienunternehmens stellen.

 

Der Einstieg ins Unternehmen kommt nicht von ungefähr. So betrachtet Paul Sebastian Schwenk eine starke Eigentümerfamilie als klaren Wettbewerbsvorteil:

 

„Familiengeführte Unternehmen mit langjähriger Tradition wie Theben genießen einen gewissen Vertrauensvorsprung im Markt. Wir möchten diese Karte in Zukunft noch gezielter spielen. Dazu gehört natürlich auch, dass sich die Eigentümerfamilien noch stärker als bisher in die strategischen und operativen Belange des Unternehmens einbringen. Gemeinsam mit Gesellschafter Nikolas Herl, als Bereichsleiter zuständig für Finanz- und Rechnungswesen, und Thomas Sell als Vorstand Vertrieb, Produktmanagement, Finanzen und Technik möchte ich einen Beitrag leisten, um die nunmehr 95-jährige Erfolgsgeschichte von Theben nachhaltig fortzuschreiben.“

 

Vorstandskollege Thomas Sell ergänzt: „Die Eigentümerfamilien als treibende Kräfte genießen bei Theben seit jeher einen besonders hohen Stellenwert. Sie waren und sind ein wesentlicher Garant für den Erfolg. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir mit Herrn Schwenk ein weiteres Familienmitglied für eine Führungsposition im Unternehmen gewinnen konnten.“

 

Für die neuen Aufgaben ist Paul Sebastian Schwenk bestens gerüstet: Er absolvierte die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen in Reutlingen und Entrepreneurship (MBA) in Vaduz. Darüber hinaus konnte er als Gründer und Unternehmer in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfahrungen sammeln, beispielsweise als Gesellschafter und Geschäftsführer von Schloss Haigerloch, einem 4-Sterne Hotel mit Fokus auf Businesskunden und Tagungen.