Niederspannungs-Schaltanlagen planen und betreiben

Lennestadt, 7. bis 8. November 2013

09. Oktober 2013

Das zweitägige Fachseminar richtet sich an Mitarbeiter/-innen aus elektrotechnischen Ingenieurbüros und Betreiber von Schaltanlagen in Industrie und Infrastruktur.

Die Seminarinhalte sind:

- Die „neue“ Norm DIN EN 61 439 (VDE 0660-600)

- Dimensionierung von Schaltanlagen (N-Leiter, EMV-gerecht, ZEP, Netzformen)

- Hohe Verfügbarkeit der elektrischen Energie (passiver Störlichtbogenschutz/aktiver Störlichtbogenschutz)

- Integration des Anschlusses von Erzeugungsanlagen

Zudem lernen die Teilnehmer bei einer Werksbesichtigung die Firma Hensel besser kennen.

Weitere Informationen: