Optimale Flexibilität

Dichtungssysteme.

Mit der neuen Generation Curaflex Nova präsentiert Doyma drei starke Typen von Dichtungssystemen, die passgenau auf die Bedürfnisse des Profi-Handwerks zugeschnitten sind: Curaflex Nova Multi, Uno und Senso.

20. Mai 2015

Curaflex Nova Uno ist die Basisanwendung für die gängigen Rohr- und Kabeldurchmesser. Standard-Dichtungsaufgaben können damit effizient, schnell und unkompliziert erledigt werden. Unvorhergesehene Einbausituationen mit abweichend dimensionierten Medienleitungen können jetzt bewältigt werden. Neuartige Steckmodule (DDE: Doyma Diameter Extension) mit praktischen Auszugslaschen ermöglichen eine werkzeuglose Montage. Sollen oberflächenstrukturierte und empfindliche Rohrleitungen sicher abgedichtet werden? Mit dem Senso ist die Lösung und flexibel einfach: Denn er dichtet mit Hilfe eines weichen Dichtbandes (STS: Soft Tight System) zuverlässig ab. Ideal für flexible, vorisolierte Kunststoffrohre und flexible Leerrohre. Spezieller Hochleistungskunststoff bietet eine sehr hohe chemische Beständigkeit der Gestellringe und eine geringe Leitfähigkeit für Wärme und Elektrizität.

www.doyma.de

Erschienen in Ausgabe: 03/2015