Orten und fernwarten

Technik

Mobilfunkrouter.

16. Februar 2012

Die Serie MLR von Insys Icom wurde um mehrere Features erweitert. Neu ist unter anderem die GPS-Funktion, die es erlaubt, mobile Maschinen wie zum Beispiel große Notstromaggregate oder Baumaschinen jederzeit zu orten.

Dies erleichtert das Routenmanagement, die Routenkontrolle und die Standortüberwachung. Die Mobilfunkrouter ermöglichen Nutzern den Fernzugriff auf mobile Anlagen oder Fahrzeuge: So können beispielsweise Updates durchgeführt, Wartungsmaßnahmen vorgenommen oder Einstellungen geändert werden. Darüber hinaus können die Geräte im Störfall Alarmmeldungen absetzen.

Erschienen in Ausgabe: 01/2012