Prädikat „Fair company

9 News
10. Juli 2009

SozialesEngagement. InderAuszubildenden-Firma „OBO Styles“ entwerfen und fertigen Auszubildende eigene Produkte, die an die Belegschaft verkauft werden. Damit lernen die gewerblichen Auszubildenden kaufmännische Sachverhalte und – umgekehrt – kaufmännische Auszubildende Fertigungssachverhalte kennen. Die Prüfung zum/zur Industriekaufmann/-frau haben OBO-Azubis mit Bestnote bestanden.

Erschienen in Ausgabe: 01/2009