Praxistest am Messestand

DDS stellt im Frühjahr auf zahlreichen Messen aus. Nicht nur am Messestand, sondern auch bei Workshops können Interessierte die Software DDS-CAD testen und erlernen.

12. Dezember 2012

Vom 16. bis 18. Januar 2013 stellt DDS auf der Eltec in Nürnberg aus, der Messe für Elektro- und Energietechnik Softwarelösungen für die Elektro-Installation, Lichtberechnung und Verteilerdokumentation sowie für die SHKL-Technik, Photovoltaik, Blitzschutz und Energiesimulation. Besucher können die für sie interessante Version kennenlernen und sich individuell beraten lassen.

Auch auf der Bau in München vom 14. bis 19. Januar ist DDS mit einem Messestand vertreten. Auf der Weltleitmesse für Architektur haben Planer aus angrenzenden Baubereichen die Möglichkeit, sich über DDS-CAD zu informieren.

Auf der E-Fachschulung Gebäudetechnik in Rostock stehen zwei DDS-Seminare den Fachkräften aus dem E-Handwerk kostenfrei offen. Um die Möglichkeiten der CAD-Planung geht es am Dienstag, 29.1.2013. Am Donnerstag, 31.1.2013, findet ein Workshop zum Thema „DDS-CAD in der Praxis“ statt. Zwei gute Gelegenheiten, um die Software kennenzulernen und zu erfahren, wie sich alltägliche Projektabläufe deutlich optimieren lassen. DDS-CAD kann zum Beispiel dank professioneller 3D-Visualisierungen auch als Marketinginstrument eingesetzt werden. Die Software bietet Elektro-Fachbetrieben konkrete Unterstützung, um interessantere und lukrativere Aufträge zu gewinnen. Als durchgängiges System ermöglicht DDS-CAD zudem eine vollständige und rechtssichere Dokumentation von Projekten.

www.dds-cad.de