Sanieren und profitieren

LED Feuchtraumleuchte

Basierend auf dem simplify-your-light-Gedanken macht die Aragon den Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung besonders einfach.

27. November 2014

Damit die Sanierung einer konventionellen T5/T8-Aragon-Beleuchtungsanlage mit minimalem Planungs-, Zeit- und Kostenaufwand erledigt ist, wurde das Gehäusekonzept übernommen: Durch die identischen Befestigungspunkte und Leuchtenabmessungen können bestehende Leuchten eins zu eins gegen die energieeffizienten Aragon LED Leuchten getauscht werden. Mit einer Energieeffizienz von 100 lm/W senken sie die Betriebskosten um bis zu 50 Prozent. In Kombination mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden amortisieren sich die Investitionskosten so innerhalb kürzester Zeit. Ein Schutzfaktor von IP 66, das robuste Gehäuse aus Polycarbonat und die erschütterungsresistenten Komponenten machen die Leuchte besonders sicher und widerstandsfähig. Dank ihrer geringen Wärmeabstrahlung eignet sie sich für die normgerechte Beleuchtung von Kühlräumen und erfüllt die strengen Anforderungen der Lebensmittelindustrie.

www.trilux.com

Erschienen in Ausgabe: 08/2014