Schutz im Brandfall

Spezielle Installationsleitungen

23. April 2008

Neben gängigen Lösungen für die Gebäudeinstallation umfasst die Programmpalette halogenfreie Rethalon- und Rheyhalon-Leitungen. Rheyhalon-Sicherheitsleitungen für den Funktionserhalt E30 bzw. E60 oder E90 halten im Brandfall die elektrische Versorgung von Rauchklappen, Sprinkleranlagen oder Löschwasserpumpen aufrecht. Sicherheit in mehrfacher Hinsicht bieten auch die schwerentflammbaren Installationsleitungen der Serie Rethalon NHXMH+ B1 (nach DIN 4102-B1).