Service für Klimageräte

Apps

Die neue Service-App für Android-Smartphones und das I-Phone kann beispielsweise zur Störungsanalyse von Klimageräten, Wärmepumpen und Lossnay-Lüftungsgeräten verwendet werden.

21. Mai 2012

Störmeldecodes lassen sich so ganz einfach via App analysieren. Ein entsprechendes Handbuch ist nicht mehr erforderlich. Im Klartext listet die Service-App anschließend alle erforderlichen Schritte zur Behebung der Störung auf. Updates werden über das Internet – wenn gewünscht – automatisch vorgenommen und dabei auch neue Produkte in die App aufgenommen. Ebenfalls integriert wurde ein Kältemittelschieber. Mit ihm lassen sich durch einfaches Verschieben der Temperatur- und Druckangaben zu den gängigen Kältemitteln R22, R134a, R407c und R410a die entsprechenden Druck- und Temperaturlagen sofort einfach und sicher ablesen.

Erschienen in Ausgabe: 01/2012