Sicher detektieren bei Nacht

Auf der Light+Building präsentierte Mobotix die wetterfesten Tag- und Nachtkamera M15D-Thermal. Die neuen Module der Thermalkamera messen die Wärmestrahlung von Objekten und Personen und funktionieren deshalb in völliger Dunkelheit.

25. April 2014

In Verbindung mit der Mobotix-Bewegungserkennungssoftware Mx-Activity-Sensor können mit der M15D-Thermal auch in der Nacht Bewegungen im Bild sicher detektiert werden, wobei nur Ortsveränderungen ein Signal auslösen. Sich auf der Stelle bewegende Objekte triggern kein Signal.

Auch am Tag haben Thermalmodule einen Vorteil, denn sie erfassen bewegte Objekte beispielsweise auch im Schatten, im Halbdunkel oder hinter Büschen. Die Vorteile einer M15-Dual-Kamera mit Thermalmodul und gleichzeitigem Tageslichtsensor liegen in der Kombination beider Bilder; einerseits werden am Tag und auch in der Dämmerung hochaufgelöste 5-Megapixel-Aufnahmen geliefert und andererseits werden Bewegungen in der Nacht sicher detektiert.

Die Mobotix-Thermalmodule sind wetterfest zertifiziert nach IP65 und äquivalent zu den Tageslichtmodulen in verschiedenen Brennweiten verfügbar.

www.mobotix.com