Es umfasst einen IP-Router, einen Busmonitor und eine Visualisierungssoftware. Mit der Version 3.0 gibt es nun zahlreiche neue Funktionen. Außerdem hat Peaknx das Design überarbeitet und die Visualisierung angepasst: Die Bedienung ist jetzt noch komfortabler. Mit dem Rollout der Version 3.0 verfügt Youvi ab sofort über eine zentrale Desktop-App: Das Youvi-Dashboard bietet Anwendern eine Übersicht über alle Youvi-Module. Weiterhin können Nutzer die Software nun über den integrierten Youvi-Updater automatisch auf den aktuellen Stand bringen – manuelle Updates werden überflüssig. Über das Modul Youvi Configuration sehen Benutzer jetzt alle Youvi-Funktionen im Browser ihres Rechners und können dort sämtliche Konfigurationen für die Smart Home-Steuerung vornehmen.