Solarmodulanschlußdosen

Preisgekrönte Innovationen für Photovoltaikanlagen

20. Juni 2007

Die diodenlose Anschlussdose PV 1410-DBT 15 für Photovoltaik-Module, die kürzlich auf dem Photovoltaik-Symposium in Bad Staffelstein mit einem Innovationspreis ausgezeichnet wurde, wird das Highlight an Spelsbergs Stand auf der diesjährigen Intersolar. Die Anschlussdose für PV-Module verwendet an Stelle von Dioden eine spezielle elektronische Schaltung, die die punktuelle Überhitzung bei Teilbeschattung des Moduls zuverlässig vermeidet und dabei gleichzeitig für eine höhere Leistung sorgt.

Darüber hinaus erzeugt die Anschlussdose dank der neuen DIODLESS-Bypass-Technologie eine deutlich geringere Abwärme, wodurch sie über eine wesentlich längere Lebensdauer verfügt als Modelle mit Bypass-Dioden. Spelsberg hat die Schaltung durch den TÜV für einen Nennstrom von 15 A nach EN 61215:2005 (Bypassdiodentest) zertifizieren lassen.